6. Juli “Tag des Kusses” hier meine Tipps

Küssen ist gut für die Gesundheit und für die Haut Beim Küssen werden mehr als 100 Milliarden Nervenzellen angeregt, Botenstoffe ins Gehirn geleitet und ein regelrechter körpereigener Drogencocktail in Gang gesetzt. Neurotransmitter und Glückshormone wie #serotonin, #adrenalin und #endorphine überfluten uns. Der ganze Körper wird durch das Küssen quasi in einen positiven Stress versetzt. Statistiken zur Folge: Menschen, die viel …